Home    Über yangos    Impressum
Begegnungen - Gedanken - Erlebnisse   
Jessica I. - Die 27. Forster Rosenkönigin – Impressionen der Krönung
Erlebnisse - Veröffentlicht am 23.06.2017 23:30 von Helmut Fleischhauer

Eine Überrschung ihres Mannes Matti Jessica I. Die Krönung Jessica I. mit den Sponsoren An den Wasserspielen
Zum Ansehen der Fotos in der Bilderstrecke auf eines der Fotos klicken
Automatische Fotoshow

Heute um 20:30 Uhr war es soweit; Elisabeth I., die 26. Forster Rosenkönigin, krönte ihre Nachfolgerin Jessica I.
Elisabeth I. ließ ihre einjährige Amtszeit Revue passieren und bedankte sich bei allen Sponsoren und Unterstützern, der Stadt Forst (Lausitz) und nicht zuletzt bei ihrem Mann Matti, ihrer Familie und ihren Freunden. In Zukunft wird sie nach einem unvergesslichen Jahr wieder mehr Zeit für ihre Lieben haben.
Nachdem ihre Krone abgenommen wurde, trat Jessica I., die 27. Forster Rosenkönigin ins Rampenlicht. Zwanzig Jahre alt ist die Studentin der Elektrotechnik, die im bürgerlichen Leben Jessica Schmidt heißt.
Elisabeth I. krönte sie und Jens Handrek, der stellvertretende Bürgermeister, legte ihr die Schärpe um. Mit diesen Insignien ihres neuen Amtes begrüßte sie alle Sponsoren und Besucher und lud sie zum Flanieren in dem romantisch illuminierten Rosengarten ein.
Ich wünsche Jessica I., der 27. Forster Rosenkönigin, ein wunderbares Jahr als Botschafterin für die Stadt Forst (Lausitz) und den Ostdeutschen Rosengarten.
Ein Dank auch an Elisabeth I. die ein Jahr lang ihr Amt würdevoll bekleidet hat.